Ein weitere Neuzugang im Portal der Vereinigung der Westfälischen Museen: Das Hamaland-Museum – Kreismuseum Borken

Das Hamaland-Museum als Kreismuseum des Kreises Borken ist mit über 1000m² Ausstellungsfläche das größte kulturgeschichtliche Museum im Westmünsterland. Träger des Museums sind der Kreis Borken und die Stadt Vreden. Der Name leitet sich her vom Volksstamm der Chamaven, der in dieser Region lebte.

Unter den Objekten bei museum-digital ist auch diese trapezförmige Automobil-Laterne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.