Bei museum-digital:rheinland-pfalz gehen gerade Wanzen online. Auch das 900ste Objekt in diesem Portal ist eine Wanze, genauer: Ein weibliches Paratypus-Exemplar von „Pilophorus benjamin Rieger, 1984“ aus dem Naturhistorischen Museum in Mainz. „Museum ist Vielfalt“ und selbstverständlich gehören in den Reigen der von Museen bewahrten Objekten auch solche für die Forschung wichtige Exemplare. Insbesondere naturhistorische Forschungsmuseen sind deshalb quasi permanent verwanzt. Mehr über das 900ste Objekt erfährt man hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.