Datenaustausch

Automatisch generierte Exporte teilen und veröffentlichen

museum-digital ist für viele Museen ein Weg die eigenen Objekte in Portale wie die Deutsche Digitale Bibliothek und die Europeana zu bringen.  Bisher bedeutete dies in der Praxis das händische Erstellen eines Exports, der bei jeder Aktualisierung der Daten im Zielportal per Mail verschickt werden musste. Auch wenn es in musdb einen für die Datenweitergabe

Ausgabe musdb Technik/Design

Digitaler Katalog des Frankfurter Goethe-Hauses mit museum-digital veröffentlicht

Das Frankfurter Goethe-Haus • Freies Deutsches Hochstift hat seinen Digitalen Katalog unter museum-digital:goethehaus veröffentlicht. Im einleitenden Text heißt es: „Unsere Datenbank enthält derzeit fast 4.000 Graphiken, Zeichnungen und Aquarelle aus dem Sammlungsbereich Goethe-Illustration. Der Sammlungsbestand an Illustrationen wurde vollständig digital erfasst. Unter den online zugänglichen Objekten sind so bedeutende Arbeiten wie die Serie von 143

Allgemein Hessen

Neuer Import von museum-digital Objekten bei europeana

Jetzt ist ein weiterer Schwung Museumsobjekte aus museum-digital bei europeana angekommen. Mit den nun übernommenen 1.200 zusätzlichen Objekten sind es 5.777 Objekte welche den langen Weg bis zur europeana bewältigt haben (siehe hier). Seit Februar lagen die Daten zum Abholen bereit, aber die Kapazitäten bei europeana scheinen begrenzt. Wohl auch deshalb sind etliche der frisch

Allgemein

Vernetzung: Industrie- und Filmmuseum Wolfen bei schmalfilm-online

Eine eigene Seite widmet schmalfilm-online dem Industrie- und Filmmuseum in Wolfen und der Online-Publikation seiner Bestände bei museum-digital. Insbesondere werden die Sammlung der Filmkameras (hier) und der Projektoren (hier)  erwähnt und verlinkt. Die Leser werden aufgefordert, die jetzt bei museum-digital vorhandenen Informationen zu ergänzen und zu vervollständigen. museum 2.0 ! – Austausch und wechselseitige Bereicherung

Allgemein Sachsen-Anhalt

Erste Objekte aus museum-digital in der europeana

Es hat lange gedauert, aber seit heute sind die ersten Objekte aus museum-digital in der europeana zu finden. Zunächst fanden 2.230 Objekte aus 23 Museen über das EU-Projekt Athena den Weg an diese Stelle. Die Objekte kommen zumeist aus Museen in Sachsen-Anhalt, aber auch aus dem Historische Museum der Pfalz in Speyer und dem Lippische

Ostwestfalen-Lippe Rheinland-Pfalz Sachsen-Anhalt