1.000ste Sammlung bei museum-digital

Die bei museum-digital mitwirkenden Museen beschreiben nicht nur ihre Objekte sondern auch ihre (Teil-)Sammlungen. Heute wurde die 1.000ste Sammlung erfasst. Es handelt sich um eine sehr kleine Sammlung von nur wenigen Flugzeugmodellen des Heimatmuseums in Dessau-Alten (hier). Dessau-Alten war ehedem Produktionsstätte für Junkers-Flugzeuge, die Flugzeug-Modelle veranschaulichen nicht nur technische Entwicklungen sondern stehen auch für die

Allgemein

Schulung in Trier

Heute fand im in Trier eine Einführung in das Arbeiten mit dem Eingabe- und Bearbeitungswerkzeug von museum-digital statt. 15 Mitarbeiter rheinland-pfälzischer Museen nahmen teil. Einige bereits zum zweiten Male, was aber sinnvoll ist, denn das Werkzeug hat sich in der letzten Zeit wesentlich weiter entwickelt. Die Benutzung ist dennoch sehr einfach geblieben, was von den

Rheinland-Pfalz

Zwei Artikel über das Projekt „Historische Kleidung“ erschienen

Heute sind über das Projekt „Historische Kleidung der Altmark“ gleich zwei Artikel in regionalen Zeitungen veröffentlicht worden, zum einen in der Altmark Zeitung unter dem Titel „Verborgene Schätze bald weltweit zugänglich“ und zum anderen in der Volksstimme unter dem Titel: „170 Jahre alte Kleider gehören zu Raritäten„. Beide Artikel berichten von der Arbeit der Projektbearbeiterinnen

Projekte Sachsen-Anhalt

DAS-Projekt: Vortrag auf dem 7. Deutschen Archäologiekongress

Der 7. Deutschen Archäologiekongress in Bremen hat sich wirklich gelohnt, es gab viele frischen Informationen und neue Ideen. Außerdem wurde der Dachverband für Archäologie gegründet, mit Hermann Parzinger als Vorsitzenden. Der Vortrag über das DAS-Projekt stieß auf Interesse bei den Kollegen und es wurden in der anschließenden Diskussion interessante Fragen gestellt. Wenn alles klappt wird der

Ostwestfalen-Lippe Projekte