Gründung AG Digitalisierung

Das Projektteam Digitales Sammlungsmanagement der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen (SLfM) initiiert eine „AG Digitalisierung Sachsen“. Geplant ist, dass sich die Arbeitsgruppe regelmäßig zu Themen der Digitalisierung im Museum trifft.

Die AG kann ein Weg sein, den Austausch über prägnante Themen innerhalb der digitalen Sammlungsdokumentation in Sachsens Museen zu stärken und gemeinsam Fragen des digitalen Inventarisierens und Publizierens mit verschiedenen Datenbanken, von Online-Sammlungen und Online-Ausstellungen zu diskutieren. Zur Teilnahme eingeladen sind Kolleginnen und Kollegen in Sachsen, die sich bereits mit der Digitalisierung in der Museumsarbeit beschäftigen oder diesen Bereich angehen bzw. stärker ausbauen wollen und die sich dazu austauschen und vernetzen möchten.

Das 1. Treffen der AG Digitalisierung Sachsen findet am 7. Oktober 2021 von 16.00 bis 18.00 Uhr statt.
An diesem Tag wird es darum gehen, das Interesse für eine solche Arbeitsgemeinschaft auszuloten und mögliche Aufgabenfelder und Wünsche zu besprechen. Außerdem werden einige Ergebnisse von Förderprojekten aus dem Bereich Digitalisierung vorgestellt.

Alle Museumsmitarbeiter*innen in Sachsen sind herzlich eingeladen, sich mit uns über die Gründung einer AG Digitalisierung auszutauschen.

Die Online-Anmeldung zum Treffen ist bis zum 4. Oktober 2021 möglich unter: https://mitdenken.sachsen.de/1026296.